Ihre Beleghebammen für Hausgeburt und Geburt im Geburtshaus Nordstern

Unser Fachwissen für Ihre natürliche Geburt

"Sie planen eine natürliche Geburt in einem sicheren und natürlichen Umfeld? Wir begleiten Sie entweder zuhause oder im Geburtshaus Nordstern KSA.

Wir drei erfahrenen Hebammen betreuen Sie im Team. So ist rund um die Uhr eine 1:1 Betreuung möglich. Das unterstützt das Gelingen einer Geburt."


Geburt im Geburtshaus Nordstern oder Hausgeburt

  • Wir klären zusammen Erwartungen, Fragen und Wünsche für die Planung der Schwangerschaft,
    Geburt und die Zeit danach. 
  • Wir begleiten Sie während der Schwangerschaft und bei einer natürlichen Geburt. Dazu gehören Schwangerschaftskontrollen, die Vorbereitung auf die Geburt und die Begleitung während der Geburt. 
  • das Wochenbett zu Hause übernimmt je nach Distanz und Kapazität eine Fachperson aus Ihrer Region
  • Schauen Sie unsere individuellen Angebote an 
  • Wir freuen uns über Ihre Anfrage

Beleghebammen für Hausgeburt und Geburt im Geburtshaus Nordstern 

Martina Geiser, Hebamme FH, hebammen-aarau, Hebammenpraxis Aarau
Martina Geiser, Hebamme FH
Susanna Diemling, Hebamme FH, hebammen-aarau, Hebammenpraxis Aarau
Susanna Diemling, Hebamme FH
Antoinette Schefer, Hebamme FH, hebammen-aarau, Hebammenpraxis Aarau
Antoinette Schefer, Hebamme FH

Leider kann ich bis Januar 2022 keine Hausgeburten mehr annehmen und stehe auch für Geburten im Geburtshaus nicht zur Verfügung.


Kosten Geburt

Die Kosten für die Schwangerschaftskontrollen und die Geburtsbegleitung werden  von den Krankenkassen übernommen.

 

Für eine Geburt stellen wir eine Rechnung von 800 Franken für den  Bereitschaftsdienst und die Verfügbarkeit rund um die Uhr. Dieser Betrag wird von den Eltern übernommen.

Verschiedene Wohngemeinden oder eine Zusatzversicherung können für eine Kostenübernahme angefragt werden.


Informationen zum Geburtshaus Nordstern KSA Aarau