Craniosacral Therapie

für Säuglinge, Kinder und Erwachsene

"Craniosacral Therapie ist eine sanfte, nicht invasive Körperarbeit. Mit feinen, manuellen Impulsen wird die Selbstregulierung des Körpers angeregt und die Selbstheilungskräfte werden gefördert."


Anwendung für Säuglinge 

  • bei Saugschwierigkeiten und Schlafproblemen
  • bei Schreikindern und unruhigen Kindern
  • bei Verdauungsproblemen und Kolliken
  • zur Unterstützung der Behandlung von Schädelasymmetrien und Schiefhals
  • bei muskulären Dysbalancen (Hyper-, Hypotonus, Asymmetrien)
  • nach Spontangeburt, Kaiserschnitt, medizinisch-operativer Entbindung

Anwendung für Kinder

  • Nachbehandlung nach schweren Krankheiten oder Unfällen
  • bei häufigen Ohrenentzündungen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen
  • bei Ängsten
  • zur Unterstützung von Behandlungen bei unklaren Entwicklungsstörungen
  • bei Hyperaktivität ADHS/ADS, Konzentrationsschwierigkeiten
  • Begleitbehandlung bei Zahn- und Kieferregulation

Anwendung für Wöchnerinnen

  • zur Unterstützung bei Veränderungen nach Schwangerschaft und Geburt
  • Nachbetreuung nach der Geburt (Spontangeburt, Kaiserschnitt, medizinisch-operative Entbindung)
  • zur Optimierung der Beckenfunktion (Stabilität)
  • bei Stillproblemen
  • bei Schulter-, Nacken- und Rückenbeschwerden
  • bei Verdauungsproblemen
  • bei hormonellen Störungen
  • zur Unterstützung bei Behandlungen chronischer Schmerzzustände, Erschöpfung, Depressionen
  • bei posttraumatischer Belastungsstörung

Craniosacral Therapie

Dauer:

60 - 90 Minuten pro Sitzung


Tag und Zeit:

nach Absprache


Ort:

Praxis für Craniosacral Therapie

Wiesenstrasse 6a

5000 Aarau


Kosten:

CHF 120.00 pro Stunde (teilweise krankenkassenpflichtig aus Zusatzversicherung)


Craniosacral Therapie:

Carmen Eyholzer, Hebamme FH, hebammen-aarau, Hebammenpraxis Aarau
Carmen Eyholzer, Hebamme FH & Craniocacral Therapeutin

Links: